blog aktuell

Digitales Notfallmanagement

Digitale Rettung in der Not

Bei einem Notfall zählt vor allem eins: der Zeitpunkt. So ist es natürlich auch bei Krisen und Notfällen im IT-Bereich. Daher ist es nicht nur wichtig, ein gutes Krisenmanagement zu haben, sondern auch ein Schnelles. Wie gehen Sie im Unternehmen mit solchen Zwischenfällen um? Haben Sie sich bereits Gedanken darüber gemacht? Welche Bestandteile Ihr Krisenmanagement beinhalten sollte, erfahren Sie hier. 

Krisenkommunikation
Im ersten Schritt ist es wichtig, alle beteiligten Personen in einem Krisenfall zu kontaktieren. Dies sollte im besten Falle automatisch über alle Kommunikationsplattformen hinweg passieren, um eine entsprechende Reaktion zu beschleunigen. Eine webbasierte Kommunikationslösung kann in solchen Fällen tatsächlich lebensrettend sein. 

Alarmierung
Um alle Betroffenen in einem Krisenfall informieren zu können, ist eine entsprechende Alarmierung unumgänglich. So können wichtige Informationen und Lösungsmöglichkeiten schnell ausgetauscht werden - egal wie viele Menschen von der Krisensituation betroffen sind. 

Massenalarmierung
Handelt es sich um eine große Personengruppe, die von einem digitalen Notfall betroffen ist, hilft eine Massenalarmierung inklusive Versendung von Alarmen und Kontaktversuchen. Dies sollte natürlich automatisiert funktionieren, damit mehr Zeit für die Problembehebung bleibt. 

Medienmanagement
Krisen und Notfälle erreichen im Normalfall schnell die Öffentlichkeit durch Medien und Presse. Daher ist es von Vorteil, auch hierfür eine passende Strategie für das Unternehmen vorzubereiten. Eine transparente und schnelle Kommunikation über das Geschehen erhält in vielen Fällen den Ruf des betroffenen Unternehmens. 

Fürsorge für Betroffene Personengruppen
Alle Betroffenen - auch Persons of Concern genannt - müsen in Ausnahmesituationen schnellstmöglich angeleitet werden. Hierfür braucht es einen Ablaufplan mit passenden Maßnahmen. Die häufigsten Fragen, die bei einem digitalen Notfall aufkommen, sind: Kann ich überhaupt zur Arbeit kommen? Was passiert mit Kundenaufträgen? Müssen sich bestimmte Personen in Sicherheit begeben? 

Gerne beraten wir Sie zum Thema digitales Notfallmanagement in einem unserer Online-Termine. 
 

Jetzt unverbindlich informieren.

Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen unsere Funktionsvielfalt vor.

07732 82329-60 Mail